english
tripadviser

Abenteuer Tansania - intensiv und aktiv Erleben

“Abenteuer Tansania - intensiv und aktiv Erleben“ ab 4.970,- € p.P. 13 Tage / 12 Nächte der exklusiven Komfort Privatsafari für 2 Personen ab Arusha-Kilimanjaro bis Dar es Salaam

Diese einzigartige und erlebnisreiche Safari Rundreise durch Tansania ist für Besucher geeignet die aktiv und intensiv außerhalb der klassischen Routen das faszinierenden Tansania erkunden möchten. Die Höhepunkte dieser außergewöhnlichen Safari Rundreise beinhaltet den Besuch von zwei UNESCO-Weltnaturerbe mit der Serengeti und dem Ngorongoro Krater sowie als Aktivitäten Wanderungen zu den schönen Matertuni Wasserfällen und Sie Wandel auf den Spuren von Hans Meyer, des deutschen Erstbesteigers im Jahr 1889 bei einer Tageswanderung durch märchenhaften tropischen uralten Bergregenwald mit klaren Bächen auf den ersten Abschnitt auf dem Weg zur Spitze des Kilimandscharo auf der Marangu Route von 1.879m bis zum Mandara Hut auf 2.720 Meter. Zudem erleben Sie den wildromantischen Mkomazi Nationalpark. Der Mkomazi Nationalpark bietet eine unvergleichlich schöne und dramatische Landschaft mit einem nahezu privaten Safarierlebnis mit garantierten Begegnungen der seltenen Wildhunde und des Spitzmaulnashorns. Zum Abschluss dieser intensiven Safari fahren Sie nach Pangani zum weißen Puderzucker Sandstrand des Ushongo Beach zum Entspannen und wir durchqueren den Saadani Nationalpark mit Tierbeobachtungen auf den Weg in die pulsierende Metropole Dar es Salaam.

Dies ist ein Beispiel einer bereits geplanten Safari - selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne Ihre ganz persönliche und individuelle Reise zusammen!
Tag 1: Arusha - Kilimandscharo

Anreise und Ankunft am Kilimanjaro International Airport – Herzlich Willkommen in Tansania. Mit etwas Glück können Sie schon beim Anflug auf Arusha einen Blick auf den 5.895 m hohen Kilimandscharo „Dach Afrikas“ werfen. Nach Erledigung der Zoll- und Einreiseformalitäten (Visum 50,- US$, kann vorab Online beantragt werden) werden Sie von Ihrem persönlichen Guide (Fahrerführer Malley Simon Gwandu/deutschsprachig) mit Erfrischungen am Flughafen Kilimanjaro empfangen. Transfer nach Arusha, der Safari Hauptstadt von Tansania in Ihr gebuchtes Hotel und Zeit sich von der Anreise zu erholen. Auf der Fahrt (ca. 1h) zu Ihrer gebuchten Unterkunft können Sie erste Eindrücke der Umgebung und seiner Bewohner des faszinierenden Tansanias gewinnen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um sich am traumhaften Swimmingpool des exklusivsten Hotels in Arusha zu entspannen. Genießen Sie den spektakulären Ausblicken auf den zweithöchsten Berg von Tansania, den 4.566 m hohen Mount Meru von der traumhaften Dachterrasse des Gran Meliá Arusha bei einem Cocktail. Übernachtung im Gran Meliá Arusha****** (Luxus 5 Sterne )

Gran Melia Arusha
Tag 2 - 3: Arusha - Karatu - Zentral Serengeti - Ost/West Serengeti

Nach dem Frühstück erwartet Sie der erste Höhepunkt ihrer Safari Rundreise, wir fahren von Arusha nach Karatu und weiter über den 600 Meter hohen Kraterrand des über 1.700 hoch gelegenen Ngorongoro Kraters, auch als das achte Weltwunder bezeichnet und halten am Aussichtpunkt und Sie können einen Blick in das Innere des UNESCO Weltnaturerbe wagen.

Wir stoppen kurz am Grabmal des berühmten Professor Bernhard Grzimek (Begründer des Frankfurter Zoo und Retter der Serengeti mit dem Oscar prämierten Film „Die Serengeti darf nicht sterben“). Wir fahren weiter in den spektakulären Serengeti Nationalpark in dem wir zwei Nächte mitten in der Wildnis verbringen werden.

Der Serengeti Nationalpark wurde 1981 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt und ist Heimat unzähliger Tier- und Pflanzenarten - von großen Raubtieren wie Löwen, Leoparden und Geparden bis zu den kleineren Pflanzenfressern.

Löwen im Leberwurstbaum in der Serengeti
Serengeti Parkeingang

Genießen Sie eine Pirschfahrt mit außergewöhnlichen Tierbeobachtungen auf dem Weg zum Camp mitten in der Serengeti und weitere Tage im Serengeti Nationalpark. Begeben Sie sich auf Safari in die atemberaubende Serengeti und beobachten Sie die Interaktionen der Wildtiere und seine endlosen Weiten mit seinen Akazienbäume und Granit-Kopjes.    

Die Serengeti bietet tägliche Möglichkeiten die beeindruckendsten Tier- und Pflanzenarten Tansanias zu entdecken - darunter auch die „Big Five“ wie Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard- Erleben Sie naturnah am Lagerfeuer mit einen Glas Wein oder einem Gin-Tonic unter dem Sternenhimmel wildromantische Momente im Herz von Afrika.
Mahlzeiten (F, LB, A) und Unterkunft im Heritage Luxury Tented Camp

Optional: Am Tag 3 besteht die Möglichkeit einer Ballon-Safari in der Serengeti- Ein unvergessliches Abenteuer (599,- US$ p.P). Nach der Ballon-Safari ca. 10:00 Uhr wirst du am Treffpunkt von Ndoto Safari abgeholt für weitere Pirschfahrten durch die Serengeti! Sollte im besten Fall im Voraus gebucht werden.

Leopard in der Serengeti
Tag 4: Zentral Serengeti - Ngorongoro Krater - Karatu

Nach dem Frühstück weitere Pirschfahrten bei der Ausfahrt der Serengeti und Weiterfahrt Richtung Ngorongoro Conservation. Der Ngorongoro-Krater wird auch als das " Achte Weltwunder" bezeichnet und bedeckt über 250 Quadratkilometer Land (so groß wie Berlin) und ist die Heimat der seltenen schwarzen Nashörner (Spitzmaulnashorn), Löwenrudel, Elefanten und große Herden von Büffel, Antilopen und Gnus.

Blick in den Ngorongor Krater
Fahrt über die Serpentinen in das Innere des Kraters

Spektakuläre Safari auf den Serpentinen über den Kraterrand hinunter zum Kraterboden. Sie erkunden das UNESCO-Weltnaturerbe, das Seengebiet mit seinen zahlreichen Flamingos und die offene Savanne in der die Löwen nach Nahrung jagen. Das Picknickmittagessen wird naturnah direkt im Krater serviert.

Ein unvergessliches Erlebnis!

Mahlzeiten (F, LB, A) und Unterkunft in der Pamoja Olea Farm Lodge

Tag 5: Karatu - Wanderung zu den Wasserfällen von Materuni (oder Weru Weru Wasserfälle) - Moshi - Kilimandscharo

Wir fahren von Karatu zu einer herrlichen Wanderung (leichte Aktivität/feste Stiefel über die Knöchel) zu den wunderschönen Wasserfällen von Materuni je nach Wetterlage oder alternativ je nach Wetterlage zu den kleinen Wasserfällen am Weru Weru River in der Nähe Ihrer Unterkunft. Diese Wanderung beinhaltet auch eine Kaffeetour wissenswertes über den Anbau und Herstellung sowie eine Wanderung durch die angrenzenden Bananenfelder.

Die Wanderaktivität an den Wasserfällen von Materuni wird von einen Einheimischen Führer begleitet. Wir werden nach der Wanderung am Nachmittag in der einzigartigen Kaliwa Lodge in Moshi/Machame ankommen und das Abendessen einnehmen und dort Übernachten. Mit etwas Glück können wir am späten Nachmittag von der traumhaften Terrasse der Lodge den Anblick des 5.585 Meter hohen majestätischen Kilimandscharo bei einem kühlen Bier erleben. Mahlzeiten (F, LB, A) und Unterkunft in der Kaliwa Kaliwa Lodge Kilimanjaro/Moshi-Machame

Materuni Wasserfälle
Weru Weru Wasserfälle
Tag 6: Tageswanderung auf den Kilimandscharo auf der Marangu Route

Die außergewöhnliche Kaliwa Lodge ist auch der ideale Standort für eine Tageswanderung (mittlere Aktivität/feste Stiefel über die Knöchel) auf der Marangu Route (auch als Coca-Cola-Route bezeichnet) zum ersten Abschnitt auf dem Weg zur Spitze des Kilimandscharo. Wir fahren ca. 1h zum Kilimanjaro National Park Gate und werden dort die Genehmigung einholen und das geschäftige Treiben der weiteren Crews beobachten.  

Kilimanjaro Parkeingang
Startpunkt Kilimanjaro

Sie Wandeln auf den Spuren von Hans Meyer, des deutschen Erstbesteigers im Jahr 1889 und Yohane Lauwo als erster Tanzanianer, bei einer Tageswanderung vom Marangu Gate von 1.879m. Dieses einmalige Erlebnis wird von unserem zertifizierten Guide John begleitet (Guide ist Pflicht bei Wanderung auf dem Kilimandscharo - Er war schon über hundert Mal auf der Spitze des Uhuru Peak auf 5.895m) und er führt Sie durch märchenhaften tropischen uralten Bergregenwald mit klaren Bächen auf einer Strecke von 8 km bis zum Mandara Hut (ehemals im Jahr 1906 als Bismarck-Hütte gegründet) auf 2.720 Meter Höhe. Wir werden unser Lunch am Mandara Hut einnehmen und dann mit dem Abstieg beginnen.

Nebelwald auf der Wanderung zum Mandara Hut auf 2.720m

Die Wanderung dauert zwischen drei bis fünf Stunden. Wer noch Lust verspürt kann von dort aus eine weitere kurze Wanderung zum 15 min entfernten Maundi-Krater anhängen, mit Blick vom Kraterrand bis zu den Pare-Bergen. Nach dem Lunch am Mandara Hut werden wir mit dem Abstieg (ca 1,5h) beginnen und am Nachmittag sind Sie wieder zurück in der Kaliwa Lodge von diesem einzigartigen Erlebnis zum Ausruhen und entspannen. Genießen Sie den Anblick des Kilimandscharos bei Sonnenuntergang von der traumhaften Terrasse der einzigartigen Unterkunft. Mahlzeiten (F, LB, A) und Unterkunft in der Kaliwa Lodge Kilimanjaro/Moshi-Machame

Hinweis:  In diesen Höhenlagen kann der Weg schlammig und ziemlich rutschig sein. Feste Stiefel und Schuhe über die Knöchel sind Pflicht-Voraussetzung für die Teilnahme und körperliche Fitness sowie Trekkingstöcke sind sehr zu empfehlen.

Tag 7 - 8: Moshi - Mkomazi Nationalpark

Am heutigen Tag starten wir nach dem Frühstück zu einem weiteren Höhepunkt Ihrer Rundreise und besuchen den wildromantischen Mkomazi Nationalpark. Der Mkomazi Nationalpark bietet eine unvergleichlich schöne und dramatische Landschaft mit einem nahezu privaten Safarierlebnis.

Die Fahrt von Moshi über Same begeistert seine Besucher mit seiner einmaligen Umgebung zwischen den Pare Bergen und der kenianischen Grenze der in den Tsavo West National Park übergeht und bildet eines der größten und wichtigsten geschützten Ökosysteme der Erde.

Der Mkomazi Nationalpark mit seiner ursprünglichen afrikanischen Wildnis sucht seines gleichen. Hier begegnet man großen Elefanten- und Giraffenherden sowie Oryx- und Zebraherden und der einmaligen Giraffenantilope die in besonderer Weise an das Leben in der trockenen Savanne angepasst ist zudem sind fantastischen Vogelbeobachtungen möglich. Mit etwas Glück begegnen wir den sehr selten gewordenen afrikanischen Wildhunden.

Wir Übernachten im Babu´s Camp mit seinen schönen fünf Zelten im Safari Stil. Das Babu´s Camp ist die einzige permanente touristischen Unterkunft im unbekannten nördlichen Teil des Mkomazi National Park und ist umgeben von uralten Baobabs und Akazienbäumen mit Weitblick auf die Gulela Berge.

Am nachfolgenden Tag werden wir weitere Tierbeobachten bei der Safari im Mkomazi Nationalpark erleben und besuchen zusätzlich das Spitzmaulnashorn-Sanctuary. Wir werden diesen einzigartigen Spezies von den weltweit nur ca. 2.000 existieren ganz nahe kommen zudem und beuchen wir eine Aufzuchtstation für die seltenen Wildhunden die im Park angesiedelt werden. Ein unvergleichliches und unvergessliches Erlebnis. Mahlzeiten (F, LB/M, A) und Unterkunft im Babu´s Camp

Seltene Wildhunde im Mkomazi National Park
Tag 9 - 11: Roadtrip nach Pangani zum weißen Puderzucker Sandstrand des Ushongo Beach

Heute fahren wir um 8:30 Uhr los, da wir ca. 4,5h (294 km) auf der T2 nach Pangani zu weißen Sandstränden am Indischen Ocean fahren werden. Bei der Fahrt genießen wir die abwechslungsreiche Landschaft und kommen an den Usambara Bergen vorbei und fahren durch Lushoto (ehemals Wilhelmstal die Hauptstadt von Deutsch-Ostafrika) weiter bis zum Pangani River.

Ein Hauch von Abenteuer kommt bei der Überquerung des Pangani-Flusses auf. Dort setzten wir abenteuerlich mit der Fähre über den Pangani River und erreichen kurz darauf die traumhafte Emayani Beach Lodge am weißen Sandstrand des Ushongo Beach mit seinen Kokospalmen.

Hier genießen Sie drei wunderschöne Tage zum Entspannen und relaxen. Genießen Sie denn endlosen weißen Sandstrand, dass 26 Grad warme Wasser des Indischen Ozeans und das außergewöhnliche Ambiente sowie traumhafte Sonnenuntergänge. Mahlzeiten (F, LB/M, A) und Unterkunft in der Emayani Beach Lodge
 
Optional möglich gegen Aufpreis 80,- US$ p.P.:
Am Tag 10 ist ein Bootsausflug zum Meeresschutzgebiet Maziwe Island möglich. Eine kleine idyllische Insel aus Sand mit wunderschöner Schwimm- und Schnorchelmöglichkeit an den vorgelagerten unberührten Korallenriffen. Auf der Bootsfahrt dorthin werden Sie von Delfinen begleitet.
Inklusive Lunch und Getränke auf der unberührten Insel. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück in Ihrer Beach Lodge vom wunderschönen Ausflug. Hier kommt das Flair der Malediven auf!

Fähre über den Pangani River
Einsamer und endloser Sandstrand in Pangani
Tag 12: Pangani - Saadani Nationalpark - Bagamoyo - Dar es Salaam

Nach einem späten Frühstück (F) fahren wir um 10:00 Uhr von Pangani über die T5 durch den Saadani Nationalpark und Bagamoyo zur pulsierenden Metropole Dar es Salaam, die größte Stadt mit seinen 6 Million Einwohnern und wirtschaftliches Zentrum von Tansania. Bei der Durchfahrt des jüngsten Nationalparks von Tansania den „Saadani Nationalpark“ können wir noch verschiedene Tiere beobachten. Wir fahren zu unserem exklusiven Hotel das auf der Msasani-Halbinsel von Dar es Salaam direkt am Indischen Ozean liegt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die letzten Stunden am Swimmingpool. Übernachtung im Sea Cliff Hotel ****** (Luxus 5 Sterne ) Mahlzeiten (F/L) in Pangani inklusive und nur Frühstück am Abflugtag – nächster Tag!

Handwerkskunst der Bootsbauer am Pangani Strand
Tag 13: Dar es Salaam und Flug nach Hause

Nach dem Frühstück (F) heißt es leider schon Abschied nehmen. Da dies der letzte Tag Ihrer Reise im wunderschönen Tansania nach Ihrer Wild- und Strandsafari ist, werden wir Sie zum internationalen Flughafen Julius Nyerere begleiten für Ihren Weiterflug am Nachmittag nach Hause mit unvergesslichen Eindrücken und unzähligen Geschichten im Gepäck. Mahlzeiten (F)

Julius Nyerer Brücke in Dar es Salaam

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft und Verpflegung laut Reiseplan (F= Frühstück, M = Mittagessen/LB= Lunch Box, A = Abendessen)
  • Ground Transport in einem 6-Sitzer 4x4 Safari Fahrzeug mit Deutsch sprechenden Fahrerführer (inkl. Kraftstoff, Steuer, Versicherung, unbegrenzte Kilometer und Gepäck u.a.)
  • Pirschfahrten mit Fahrer/Guide (Deutschsprachig)
  • Alle Parkeintrittsgebühren und Kraterservicegebühr (Ngorongoro Krater)
  • Safari briefing.
  • Flying Doctors - AMREF - Silber Mitgliedschaft für Ihren Reisezeitraum bei der AMREF (Flying Doctor Insurance / Emergency Evacuation) Gültig in den Gebieten Kenia, Tansania, Sansibar.
  • Transfers mit Fahrer/Guide.
  • Staatliche (Steuern und Abgaben und Mehrwertsteuer)
  • Medizinische Notfall-Set (Erste Hilfe)
  • Abholung und Begrüßungsdienstleistungen
  • Zertifizierter Guide am Kilimandscharo
  • Tourismus Development Levy (derzeit US$ 1,50 pro Person und Nacht)
  • gekühltes Trinkwasser in Flaschen während der Safari Rundreise.
  • Kulturtour
  • Koffer-Aufkleber
  • Gepäcktransfer unbegrenzt: Bitte beachten Sie, dass für die Flüge in Kleinflugzeugen innerhalb Tansanias eine Gepäckbegrenzung von max. 15 kg pro Person gilt (keine Hartschalenkoffer).

Nicht eingeschlossenen Leistungen:

  • Visum 50,- US$ pro Person (ist in bar bei Einreise zu leisten!) oder kann Online beantragt werden mit Kreditkartenzahlung
  • Bei internationalen Abflügen ab Sansibar fällt eine Ausreisesteuer von 48,- US$ an (in bar vor Ort zu zahlen).
  • Impfungen und persönliche Versicherung
  • PCR Test für die Fluggesellschaft zurzeit ca. 100,- US$ p.P.
  • COVID19 Schnelltest zurzeit 25,- US$ bei Ankunft in Tansania (inklusive Fibermessung/Screening) nicht für Dt. Staatsbürger zur Zeit vorgesehen
  • Trinkgeld für den Guide (Fahrerführer) 10,- bis 15,- US$ pro Person und pro Tag (bei sechs Personen im Auto)
  • Trinkgeld für den zertifizierten Guide am Kilimandscharo 20,- US$ p.P.
  • Trinkgeld für den Führer an den Materuni Wasserfällen 10,- US$ p.P.
  • Internationale Flüge und Abreise Steuern
  • Optionale Aktivitäten und Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. Getränke, Trinkgelder in den Hotels, Lodges und Camps u.a., Wäsche, Telefon, Porto und andere persönliche Ausgaben
  • Medizin-, Reise- und Gepäckversicherung
  • Weitere Leistungen, die nicht explizit unter „eingeschlossene Leistungen“ erwähnt werden
  • Optionale Aktivitäten und Ausflüge und Extras wie z.B. Ausflug Maziwe Island, Ballonsafari, Massai Dorf, Olduvai Schlucht, Besuch Tansanit-Mine, Kulturvolk „Hadza“ u.v.m. (auf Anfrage, kann vor Ort hinzugebucht werden)
  • Zudem empfehlen wir auch den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit / und Rücktransportversicherung sowie einer Gelbfieberimpfung.

Unser Tipp: Verlängern Sie nach Ihrer aufregenden Reise mit einer unserer traumhaften Tansania Safari-Rundreisen oder Kurz-Safaris. Besuchen Sie die Schimpansen im Gombe Stream Nationalpark am malerischen Tanganjikasee, die außergewöhnlichen Felsmalereien von Kondoa oder verbringen Sie Zeit am Lake Victoria. Erleben Sie die die Östlichen Nationalparks mit dem wildromantischen Ruaha Nationalpark und den relativ unbekannten Mikumi Nationalpark sowie den Nyerer Nationalpark mit seiner ursprünglichen Wildnis (ehemals Selous). Wir sind bei gewünschten Safari Verlängerungen und bei der Auswahl der Unterkünfte gerne behilflich.

Unsere individuelle und persönliche Reiseplanung ist ein unverbindliches Angebot und erfolgt auf Basis unserer Vertragsbedingungen. Zur gesetzlichen Ausschlussfrist bei der Geltendmachung von Ansprüchen, zur Verjährung von Ansprüchen und sonstigen Obliegenheiten zur Vermeidung von Anspruchsverlusten verweisen wir auf die einschlägigen Passagen unserer Vertragsbedingungen. Wir behalten uns vor aufgrund von örtlichen Veränderungen die Reise in gleichwertigen Hotels/Lodges/Camps u.a. anzupassen.

Unterkünfte

Sea Cliff Hotel / Dar es Salaam

Erleben Sie die pulsierende Metropole „Dar es Salaam“ mit seinen vielfältigen Sehenswürdigkeiten als Zwischenstopp zu Ihrer Traumsafari in Tansania oder zum Baden auf Sansibar. Das moderne und elegante Sea Cliff Hotel liegt traumhaft an der Nordspitze der Msasani-Halbinsel unmittelbar an den Klippen mit fantastischem Blick über den Indischen Ocean. Das komfortable Hotel besticht durch seinen wundervollen Swimmingpool und den herrlichen Garten und bietet seinen Gästen auf dem großzügigen Gelände eine große Auswahl an Geschäften, Restaurants und ein Kasino.
Weitere Informationen

Kaliwa Lodge Kilimandscharo / Moshi-Machame

Der atemberaubende Ausblick auf den schneebedeckten Gipfel des Kilimandscharos von der Terrasse der Kaliwa Lodge mit seiner einzigartige Bauhausarchitektur umgeben von üppigem Regenwald und zahlreichen Bananenstauden ist eine Klasse für sich und wird Sie in Ihren Bann ziehen. Die Kaliwa Lodge befindet sich in Machame auf einer Höhe von 1.300m unweit der Stadt Moshi und ist der perfekte Ausgangspunkt für Tageswanderungen auf den Kilimanjaro zum Mandara-Hut auf 2.720m und zu den nahgelegenen wunderschönen Wasserfällen. Ein einzigartiges Design-Boutique Hotel mit seinen würfelähnlichen Gebäuden mit klarer Formsprache und modernen Zimmern sowie perfekten Service verspricht eine unvergessliche Zeit in Tansania an den Hängen des Kilimanjaros.
Weitere Informationen

Babu´s Camp / Mkomazi Nationalpark

Nördlich des landschaftlich faszinierenden Mkomazi Nationalpark mit seiner unberührten Wildnis befindet sich als einzige permanente Unterkunft das Babu´s Camp mit seinen fünf klassischen Safari Zelten. Das Babu´s Camp liegt zwischen den Pare Bergen mit Nähe zur kenianischen Grenze ist wunderschön eingebettet von Akazien- und alten Affenbrotbäumen mit weitem Blick auf die Gulela Berge. Die großzügigen Zelten stehen auf einem erhöhten Plateau und sind mit viele Liebe zum Detail ausgestattet. Hier fühlen sich Naturfreunde die echte und authentische afrikanischen Wildnis suchen bestens aufgehoben und werden hier eine wildromantische und unvergessliche Zeit in Tansania verbringen.
Weitere Informationen

Gran Meliá Arusha

Das hochmoderne Gran Meliá Arusha zählt zu den luxuriösesten Hotels in der Safari Hauptstadt von Tansania. Die ausgezeichnete Unterkunft ist inmitten von Kaffee- und Teeplantagen gelegen und ist eine wunderschöne Oase in Arusha und verspricht glänzenden Aufenthalt vor oder nach einer spektakulären Safari in die Nationalparks von Tansania. Die Höhepunkte des höchst komfortablen Hotels ist sicherlich die geschmackvolle Ausstattung mit seiner außergewöhnlichen Atmosphäre und die traumhaft gestaltete Poolanlage sowie die Dachterrasse in der obersten Etage mit spektakulärem Blick über den zweithöchsten Berg von Tansania, den Mount Meru mit einer Höhe von 4.566 Meter. Erleben Sie unvergessliche Sonnenuntergänge mit köstlichen Cocktails und auserlesenen Speisen.
Weitere Informationen

Pamoja Olea Farm Lodge / Karatu

Die charmante Pamoja Olea Farm Lodge in Karatu verspricht hohen Komfort im Landhausstil und harmoniert perfekt mit Ihrer Umgebung im rustikalen authentischen Afrika Design und herrlicher Aussicht von dem Balkon auf das umgebene Farmland. Bei der Ankunft der Gäste werden Sie von Massai Kriegern herzlich begrüßt und freundlich empfangen. Die wunderschöne Pamoja Africa Lodge verfügt über 14 geräumige Chalets mit offenem Kamin und erlaubt einen persönlichen, professionellen und individuellen Service sowie einzigartige Gastfreundschaft für Ihre Gäste durch das freundliche und lokale Personal.
Weitere Informationen

Emayani Beach Lodge / Pangani

An der ruhigen Ostküste von Pangani befindet sich die einzigartige Emayani Beach Lodge mit seiner außergewöhnlichen Atmosphäre. Genießen Sie die endlosen feinsandigen weißen Sandstrände des Ushongo Beach mit seinen Kokospalmen direkt am Indischen Ozeans. Hier können sie wunderschöne Tage nach einer aufregenden Safari Rundreise in Tansania verbringen. Entspannen Sie am einsamen Sandstrand in unberührter Natur. Die traumhafte Emayani Beach Lodge ist umsäumt von Kokospalmen und bietet pures Standvergnügen mit privater Veranda und einmaligen Blick auf den Indischen Ozean mit unvergesslichen Sonnenuntergängen.
Weitere Informationen

Heritage Luxury Tented Camp / Serengeti

Das Heritage Luxury Tented Camp im Herzen des berühmten Serengeti Nationalparks beschert den Besuchern ein echtes und authentisches Safari Erlebnis. Das luxuriöse Buschcamp mit seinem einzigartigen Ambiente ist eine der besten Möglichkeiten das wahre Afrika mit seiner einmaligen Tierwelt und der wunderschönen Landschaften zu erleben. Genießen Sie im Heritage Luxury Tented Camp die alten Zeiten der Großwildjäger und Entdecker in typischer Safari Atmosphäre die sich in der kolonialen und antiken Ausstattung der schönen Safari Zelte widerspiegelt. Lassen Sie sich von der Nähe der einzigartigen Tierwelt und der faszinierenden Geräuschkulisse sowie der atemberaubenden afrikanischen Landschaft inmitten der Serengeti verzaubert.
Weitere Informationen
Kontakt