english
tripadviser
4 Sterne+

Kaliwa Lodge Kilimanjaro / Moshi-Machame

Die einmalige Kaliwa Lodge befindet sich auf 1.300 Meter Höhe an den Berghängen des schneebedeckten Gipfels des Kilimanjaros und ist in kurzer Zeit über gute Straßen vom 30 km entfernten Kilimanjaro International Airport zu erreichen. Die geschäftige Hauptstadt der Region Moshi (Kisuaheli = Rauch) ist 20 km von der traumhaften Kaliwa Lodge entfernt. Das ungewöhnliche Design-Boutique Hotel zählt zu den wenigen Unterkünften in Machame und ist nur wenige Minuten vom Eingangstor des Kilimanjaro National Park entfernt. Die Kaliwa Lodge steht unter deutscher Leitung und wird von der Familie von Herrn Thilo Thielke geleitet, der bekannt ist für seine authentischen Reportagen und Reiseberichte.


Die Architektur der Kaliwa Lodge im Bauhausstil ist in Tansania einzigartig und wurde von deutschen Ingenieuren geplant und durchgeführt. Das Design-Boutique Hotel mit seinen würfelähnlichen Gebäuden mit klarer Formsprache und viel Glaselementen sowie der funktionalen Bauhausarchitektur sind ungewöhnlich und ist fast ein Reiseziel für sich selbst Wert. Die Kaliwa Lodge mit seinen gemütlichen Bungalows ist umgeben von üppigem Regenwald und zahlreichen Bananenstauden, Eukalyptusbäumen und bietet traumhafte Ausblicke auf den schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaro, zudem fügt Sie sich perfekt in die grüne Gartenanlage mit Palmen ein und ist einfach wunderschön, wie der gesamte Komplex. Die geräumigen Zimmer mit viel Glas sind modern und hochwertig ausgestattet. Die Farbgestaltung der Wohnwürfel sind dezent in kaffeebraun, grasgrün und zementgrau gehalten und geschmackvoll gestaltet. Die Kaliwa Lodge hat den Anspruch im Einklang mit der Natur- und Umwelt unter Einbeziehung der örtlichen Bevölkerung und Ressourcen perfekt verwirklicht und fördert verschiedene nachhaltige Projekte.

Genießen Sie die Zeit in den modern und geschmackvoll ausgestatteten Zimmern unter dem klaren Sternenhimmel und lassen Sie sich von den umgebenen Geräuschen der Grillen und der Rufe der Buschbabys (nachtaktive Säugetiere/Primaten) inspirieren. Sie wachen ausgeruht mit den Tönen des Nashornvogels und den lauten der Affen auf und starten ausgeruht in einen neuen Tag im traumhaften Tansania.

Eine weitere Besonderheit ist das Aussichtsdeck mit Blick auf den schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaros der aus den Wolken ragt und in das dicht vom Wald umgebenen Weru Weru River Valley.  Die Terrasse ist der perfekte Ort zum Entspannen und um neue Kraft zu schöpfen mit Blick auf das Dach von Afrika.

Das Herzstück des würfelähnlichen Kompleyes ist das Restaurant mit offenem Kamin und seinen beachtenswerten Kunstwerken die von Herrn T. Thielke aus seinen weltweiten Besuchen zusammengetragen wurden. Hier kreiert Lina, die unglaubliche Chefköchin und ihr begabtes Team, internationale kulinarischen Gaumenfreuden und fantastische Fusionsküche aus lokalen und frischen Zutaten aus dem hauseigenen Garten, der die Besucher immer wieder auf das Neue begeistert. Die Gäste der beeindruckenden Kaliwa Lodge können aus verschiedenen 3-Gänge-Menüs wählen, die täglich wechseln und bietet perfekten, aufmerksamen und freundlichen Service. 

Nach dem Abendessen steht den Gästen an der schönen Kilimanjaro Papa's Whisky Bar eine bestens bestückte und vielseitige Getränkeauswahl zu Verfügung mit ausgewählten Whiskysorten, für und von Kennern und bietet die perfekte Kulisse für gute Gespräche in guter Gesellschaft mit atemberaubendem Ausblick auf die Gipfel des Kilimanjaro. Eine weitere Annehmlichkeit ist die vintage Musikbox die mit Ihrer Musik immer wieder für gute Laune unter den internationalen Gästen sorgt.  

Die Kaliwa Lodge ist auch der ideale Standort für eine Tageswanderung auf der Marangu Route (auch als Coca-Cola-Route bezeichnet). Wandeln Sie auf den Spuren von Hans Meyer, des deutschen Erstbesteigers im Jahr 1889 und Yohane Lauwo als erster Tanzanianer, bei einer Tageswanderung vom Marangu Gate von 1.879m. Dieses einmalige Erlebnis führt durch märchenhaften tropischen uralten Bergregenwald mit klaren Bächen auf einer Strecke von 8 km bis zum Mandara Hut (ehemals im Jahr 1906 als Bismarck-Hütte gegründet) auf 2.720 Meter Höhe. Die Wanderung dauert zwischen drei bis fünf Stunden. Wer noch Lust verspürt kann vor dort aus eine weitere kurze Wanderung zum 15 min entfernten Maundi-Krater anhängen, mit Blick vom Kraterrand bis zu den Pare-Bergen.

Zudem ist die Lodge der perfekte Ausgangspunkt, als erste Station für unsere Gäste von Ndoto Safari, für den Besuch der östlichen National Parks in den unvergleichlichen Mkomazi National Park mit seiner einmaligen Landschaft zwischen den Pare Bergen und der Nähe zur kenianischen Grenze, der in den Tsavo West National Park übergeht. Hier begegnet man große Elefanten- und Giraffenherden sowie das Spitzmaulnashorn und den sehr selten gewordenen afrikanischen Wildhunden. Auf der Hin- und Rückfahrt ist eine Übernachtung in der ungewöhnlich schönen Kaliwa Lodge fest eingeplant und begeistert unsere Gäste immer wieder.

Des Weiteren bieten sich von hier aus Wanderungen zu den nahegelegenen Wasserfällen des Weru Weru River an oder auch eine Kaffeetour zu den nahegelegenen Plantagen sowie Ausflüge zu den herrlichen heißen Quellen von Chemka, die sich in der Nähe von Moshi befinden.

Die Kaliwa Lodge verspricht eine unvergessliche Zeit in Tansania an den Hängen des Kilimanjaros und ist einfach eine Klasse für sich.

Starten Sie von diesem einzigartige Design-Boutique Hotel in ein unvergessliches Abenteuer in Tansania.