english
tripadviser
4 Sterne

Malaika Beach Resort / Mwanza am Viktoriasee

Nach einer aufregenden Safari kann man die Serengeti am westlichen Ausgang verlassen und weiter zum drittgrößten See der Welt „Viktoriasee“ fahren um eine Entspannungspause in Mwanza einlegen. Mwanza mit seinen 225.244 Einwohnern wird auch die „Stadt der Steine“ genannt und dort kann man zum Beispiel den spektakulären „Bismarck Rock“ besichtigen der bei Sonnenuntergang ein besonders schöner Anblick ist.

Das Malaika Beach Resort in Mwanza ist herrlich am Viktoriasee gelegen und bietet den schönsten Infinity Pool mit tollem Blick auf den Viktoriasee und einen kleinen Strand mit Beachbar und weitere Annehmlichkeiten.

In der Anlage gibt es ein gutes Restaurant mit atemberaubendem Blick und eine Snack- und Spielbar die am Wochenende auch gerne von Einheimischen besucht wird.

Es werden auch Bootstouren angeboten und kostenlosen Flughafenshuttle für Gäste des Resorts.

Der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen in die Nationalparks von Uganda und Ruanda zu den letzten Berggorillas und der Schimpansen.

Safari Rundreisen mit diesem Hotel

Abenteuer Tansania bis Viktoriasee

Die klassische Safari Route in Tansania führt Sie von Arusha durch den Tarangire Nationalpark mit seinen Baobab Bäumen zum wunderschönen Lake Manyara Nationalpark über den Ngorongoro Krater weiter in die weltbekannte Serengeti bis in die Stadt der Steine "Mwanza" und Sie besichtigen dort den spektakulären Bismarck Rock am Lake Victoria und haben Zeit zum entspannen und erholen. Bei dieser Safari Rundreise tauchen Sie tief in die Kultur- und Lebensgewohnheiten der herzlichen Menschen ein. Sie begegnen einem echten Schamanen in Monduli Juu mit seinem Naturglaube (Juju) und den Hadza „Ur-Völker“ bei einer Fußsafari. Ein beeindruckendes und unvergessliches Safari Erlebnis.
Weitere Informationen
Kontakt