english
tripadviser
4 Sterne

Tarangire Safari Lodge

Die Tarangire Safari Lodge befindet sich 9 km vom Tarangire Parkeingang entfernt. Die traditionelle Lodge gehörte zu den ersten Unterkünften am Tarangire Nationalpark für Safari Touristen und wurde in einer einzigartigen Lage mit spektakulärem Blick über den Tarangire-Fluss errichtet.

Es stehe den Gästen typische Safari-Zelte, wahlweise als Doppel-, Zweibett- oder Dreibettzimmern mit Strohdächern und eigene Bad zu Verfügung. Jedes der Zelte besitzt eine komfortable Veranda für Tierbeobachtungen. Die Safari-Zelte haben solarbeheizten Duschen und der Strom wird von Generatoren erzeugt und über Nacht abgeschaltet. Sollten Gäste Strom auch nachts benötigen so kann dieser gegen Aufpreis angeboten werden.

Die fünf kreisförmigen Bungalows in Anlehnung der traditionellen Bauweise der Massai sind sehr geräumig und es könne auch Familienbungalows bezogen werden. Die urigen Bungalows mit großen Betten befinden sich leicht abseits des Hauptgebäudes und in der Nähe einer großen Wasserstelle und bieten die Möglichkeit Tiere von der privaten Veranda aus zu beobachten.

Im wundervollen Open-Air-Speisesaal werden internationalen und regionalen schmackhafte Gerichte sowie Buffets mit frischem Obst und Gemüse serviert. An der gut bestückten Bar mit großer Weinkarte werden leckere Sundowner gemixt und im Loungebereich wird kostenlos frischer tansanischer Kaffee und Tee gereicht. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören kostenloses WLAN und ein schöner Pool zum Erfrischen nach einer Safari ist vorhanden.

Die freundlichen Mitarbeiter der Tarangire Safari Lodge erfüllen alle Bedürfnisse, um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten.
Es kommt nicht selten vor das Elefantengruppen die Tarangire Safari Lodge besuchen. Romantische Abendessen auf der offenen Terrasse mit spektakulären Sonnenuntergängen und Blick auf den Tarangire Fluss sind garantiert.

 

Safari Rundreisen mit diesem Hotel

Tansania Serenade & Sansibar

Die perfekte Kombination für aktive Reisende die gerne wandern und tief in die Kultur und Lebensweise eintauchen möchten. Bei dieser privaten Safari-Rundreise in Tansania erleben Sie fünf Nationalparks (Weltnaturerbe). Eine schöne Mischung aus Luxus, Komfort, Safari-Abenteuer, Naturerlebnis, afrikanischer Kultur und Badevergnügen.
Weitere Informationen

Karibu Tansania

Bei dieser einmaligen Kurzsafari oder als Safari-Verlängerung in Tansania für aktive Naturbegeisterte und Hobby-Archäologen besuchen Sie ein UNESCO-Welterbe und zwei Nationalparks. Die Rundreise führt vom Arusha Nationalpark über die außergewöhnlichsten Felsmalereien von Afrika in Kondoa bis zum Tarangire Nationalpark. Die überhängenden Felsmalereien in Kondoa sind bisher sehr unbekannt und eine der meist unterschätzten Attraktionen in Tansania.
Weitere Informationen
Kontakt