english
tripadviser
4 Sterne+

Ndutu Safari Lodge

Am südöstlichen Rand des Serengeti Nationalpark befindet sich die traditionelle und authentische Ndutu Safari Lodge. Das Ndutu Gebiet zeichnet sich durch eine grandiose und abwechslungsreiche Landschaft um den Lake Ndutu aus und wird sehr oft unterschätzt.

Das Ndutu Gebiet liegt nicht auf der „klassischen“ Safari Route und wird meist in den Monaten Februar bis April von Touristen besucht, wenn die großen Tierherden durch das Ndutu Gebiet ziehen.

Die Ndutu Safari Lodge eignet sich wunderbar als Etappenziel bei der Durch- oder Rückreise für Besuche der großen Nationalparks und Individual Reisende die sich ein wenig abseits der üblichen Pfade bewegen möchten um das außergewöhnliche Ndutu Gebiet zu erkunden.

Die herrliche Ndutu Safari Lodge mit seinen 34 komfortablen romantischen Bungalows im authentischen afrikanischen Design liegt idyllisch in einem Akazienwald mit Blick auf den Ndutu See.

Die großzügig gestalteten Doppel-, Zweibett-, Dreibett- und Vierbettzimmern verfügen alle über ein eigenes Bad und weitere Ausstattungen. Von den privaten Terrassen können Impalas, Büffel, Schakale und andere Tiere beobachtet werden.

Im hauseigenen Restaurant werden verschiedene internationale und lokale Gerichte serviert und mit etwas Glück können einige Ginsterkatzen beim Abendessen im Dach des Restaurants entdeckt werden.

Der Loungebereich und die Feuerstellen der Ndutu Safari Lodge versprüht authentische Afrika Atmosphäre mit außergewöhnlich freundlichem Personal für einen perfekten Aufenthalt in diesem einzigartigen Bereich der Serengeti und der Ngorongoro Conservation Area.

Ein Geheimtipp aufgrund der einzigartigen Lage im faszinierenden Ndutu Gebiet und ideal für echte Naturliebhaber die fernab des Tourismus das authentische Afrika erleben möchten.